Auch in der aktuellen Zeit wollen wir euch ermöglichen eure Wanderabzeichen zu erreichen. Da aktuell keine geführten oder gemeinsame Wanderungen gestattet sind, möchte der Spessartbund den Impuls des deutschen Wanderverbandes aufnehmen. Dieser hat, wie ihr wahrscheinlich schon gehört habt, ein Extrablatt zum Deutschen Wanderabzeichen herausgebracht, mit dem man auf Vertrauensbasis begangene Wanderungen eintragen und auch anrechnen lassen kann.

Daher hat der Vorstand des Spessartbundes ein Formblatt als Sonderregelung beschlossen, dass als Vorlage genutzt werden kann, um gleichermaßen Wanderungen für Jugend- und Wanderabzeichen, Zwölfer- und Jugendehrung, angeben und werten zu können. Diese Möglichkeit ist vorerst zeitlich begrenzt und rückwirkend vom 01. März bis zum 30. Juni vorgesehen. Nach dieser Zeit und wenn das normale Vereinswandern wieder aufgenommen wurde, sind weiterhin wieder nur die Vereinswanderungen zählbar. Falls sich die Situation nicht ändern sollte, kann der Zeitraum weiter verlängert werden.

Für den Nachweis haben wir eine einfache und pragmatische Lösung gefunden; das „Extrablatt Deutsches Wanderabzeichen“ und das Formblatt  für die Zwölfer- und Jugendehrung als pdf zum selbst ausdrucken findet Ihr HIER:

Die Wanderungen werden hier eingetragen und dann bei unserem Wanderwart Matthias Stenger eingereicht.

Wanderfitnesspässe und beide ausgedruckt Extrablätter sind erhältlich bei Steffi Bathon, Heike Buberl-Zimmermann und Matthias Stenger.

Eure Vorstandschaft
Steffi und Heike